Das Energiewirtschaftliche Institut an der Universität zu Köln (EWI) kommt in einer Analyse im Auftrag von E.ON zu dem Ergebnis, dass die EEG-Umlage im kommenden Jahr um 25 Prozent höher liegen könnte als heute. Die Umlage könnte demnach auf 8,44 Cent pro Kilowattstunde im Jahr 2021 ansteigen – selbst wenn man die im Klimaschutzpaket vorgesehenen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.