EWE setzt in der Corona-Krise auf Erneuerbare und Digitalisierung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

66
EWE-Gebaeude
Quelle: EWE
Der Oldenburger Energieversorger EWE hält den Ausbau der erneuerbaren Energien und die weitere Digitalisierung auch in der Corona-Krise für enorm wichtig. „Wir sind davon überzeugt, dass langfristig angelegter wirtschaftlicher Erfolg mit dem Erreichen ökologischer und sozialer Ziele einhergehen muss“, sagte EWE-Chef Stefan Dohler bei der Vorstellung des Geschäftsberichts für das Jahr 2019. Das Unternehmen sieht […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.