Europaabgerodnete warnen vor Verwässerung der CO2-Ziele EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

60
Der Weg für Verhandlungen zwischen EU-Staaten und Europäischem Parlament über den endgültigen Wortlaut der Lastenteilungsverordnung zum Klimaschutz außerhalb der durch den CO2-Emissionshandel regulierten Industrie und Energiewirtschaft ist frei. Die EU-Umweltminister einigten sich Mitte Oktober auf eine gemeinsame Position bei dem Dossier. Mit der Verordnung wird die Verpflichtung der EU-Staaten, Treibhausgasemissionen durch Verkehr, Gebäude, Abfallbewirtschaftung und […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.