Eine aktuelle Analyse von EuPD Research zeigt den deutschen Stromverbrauch in 2021 wieder auf dem Vorkrisenniveau des Jahres 2019. Der zu geringe Ausbaupfad der erneuerbaren Energien wird laut dem Bonner Beratungshaus ab 2022 in Deutschland zu einer Stromlücke führen: von etwa 50 TWh auf über 100 TWh in 2025. Das bislang windarme und regenreiche Jahr […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.