EU: Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erreicht 1.053 TWh und überholt fossile Erzeugung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

114
Quelle: Eurostat
Im Jahr 2020 ist die Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen in Europa weiter zurückgegangen und hat ihren Tiefpunkt erreicht. Das berichtet die Statistikbehörde Eurostat. Demnach stieg die fossile Stromerzeugung von 1.226 TWh im Jahr 1990 bis 2007 zunächst auf einen Höchststand von 1.584 TWh im Jahr 2007. Von diesem Niveau ist die Erzeugung auf 1.133 TWh […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.