EU-Staaten verständigen sich auf das Ziel eines klimaneutralen Europas bis 2050 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Zu Beginn hatten Tschechien, Ungarn und Polen Bedingungen gestellt

335
Die EU-Staaten haben sich nach stundenlangem Streit in der Nacht zum Freitag auf ein Klimaziel für 2050 verständigt, mit einer Ausnahme für Polen. EU-Ratspräsident Charles Michel zeigte sich erleichtert über die Einigung und erklärte: „Wir wollen Europa als ersten klimaneutralen Kontinent.“ Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) räumte jedoch ein, dass Polen sich auf die Umsetzung noch […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.