EU: Merkel für ambitionierteres CO2-Einsparziel für 2030 EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

285
161206-angela-merkel-pressefoto
Bildquelle: CDU / Laurence Chaperon
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) befürwortet eine deutliche Anhebung des EU-Klimaschutzziels für das Jahr 2030. Sie begrüße Vorschläge der EU-Kommission, eine Treibhausgas-Minderung von 50 bis 55 Prozent anzustreben im Vergleich zu 1990, sagte die CDU-Politikerin beim Petersberger Klimadialog. Derzeit gilt ein Ziel von 40 Prozent Minderung. Merkel sagte, bis zur angestrebten Klimaneutralität 2050 sei es ein […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.