EU-Kommission will Treibhausgase bis 2030 um 45 statt 40 Prozent senken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

277
Energie- und Klimaschutzkommissar Miguel Arias Cañete
Quelle: EC - Audiovisual Service / Photo: Lukasz Kobus
Die EU-Kommission will das offizielle Klimaziel der Europäischen Union für 2030 deutlich hochschrauben: 45 statt 40 Prozent Senkung der Treibhausgase soll die EU international zusagen. Dies werde er den EU-Staaten vorschlagen, erklärte Klimakommissar Miguel Arias Cañete der Deutschen Presse-Agentur. Bundesumweltministerin Svenja Schulze signalisierte vorsichtige Zustimmung. Von der deutschen Industrie kam jedoch heftiger Widerspruch. Das nachgeschärfte […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.