EU-Kommission erlaubt Ermäßigungen bei Offshore-Netzumlage EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

202
Drei Offshore-Windanlagen
Quelle: halberg / stock.adobe.com
Deutschland kann seinen stromintensiven Unternehmen und Eisenbahnunternehmen finanziell unter die Arme greifen. Die EU-Kommission hat die von der Bundesregierung beantragten Ermäßigungen für solche Unternehmen von einer Offshore-Netzumlage genehmigt. Diese Förderung trage zur Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen bei, ohne den Wettbewerb im Binnenmarkt übermäßig zu verfälschen, teilte die Kommission mit. Nach dem deutschen Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) werden die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.