EU-Kofinanzierung von 29 Mio. € für Schnellladesäulen-Projekt Mega-E EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

103
EU-Kommission übergibt Mitfanzierungsvereinbarung an Allego
Übergabe der Mitfanzierungsvereinbarung an Allego (vlnr.): Henrik Hololei (Director-General for Mobility and Transport, European Commission), Dirk Beckers (Director of Innovation and Networks Executive Agency (INEA) European Commission), Anja van Niersen, CEO Allego, Dominique Houde (Project Director Mega-E, Allego).Quelle: Allego
Der Ladesäulenbetreiber Allego erhält für den Ausbau des Mega-E-Projekts von der EU-Kommission eine Zuwendung von 29 Mio. €. Im Rahmen des Mega-E (Metropolitan Greater Areas Electrified) Projekts ist der Aufbau von 322 Standorten mit ultraschnellen Ladesäulen mit bis zu 350 kW Leistung inklusive 39 multimodaler „Charging Hubs“ in mindestens zehn europäischen Metropolen geplant. Die Charging […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.