EU-Energiegesetzpaket soll 2020 in Kraft treten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

86
Über den Stand bei der Umsetzung des neuen EU-Energiegesetzpakets (Winterpaket) hat Jan Papsch von der Generaldirektion Energie der Europäischen Kommission auf einer VKU-Konferenz in Berlin berichtet. Das Paket umfasse bereits 800 Seiten und soll im Jahr 2020 in Kraft treten. Darin geregelt sind die Governance der Energieunion, das Thema Energieeffizienz, der Ausbau erneuerbarer Energie, das […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.