Erneuerbaren-Ausbau im März: Solar solide – Wind schwach EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

324
Bildnachweis: Massimo Cavallo - stock.adobe.com
Der Solarzubau in Deutschland hat im März 2019 ein Niveau von 349,6 MWp erreicht. Das zeigen die jüngsten Daten der Bundesnetzagentur (BNetzA). Demnach wurden im Berichtsmonat 334,2 MWp an neuer Photovoltaikleistung außerhalb der EEG-Ausschreibungen realisiert. Auf Freiflächenanlagen außerhalb der Ausschreibungen entfielen 28,1 MWp. Der gesamte Ausbaustand der Photovoltaik in Deutschland liegt nach Angaben der BNetzA […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.