Englischer Biogasverband zeichnet zwei Weltec-Anlagen aus

140
Weltec erhält ADBA Awards
Quelle: Weltec Biopower GmbH

Die Weltec Biopower GmbH, Vechta, ist vom englischen Biogas-Fachverband ADBA in zwei Kategorien mit dem AD & Biogas Industry Award ausgezeichnet worden. Eine unabhängige Expertenjury kürte den deutschen Biogasanlagenhersteller für seine 800-Kilowatt-Anlage in Kolumbien in der Kategorie “Bestes internationales landwirtschaftliches Projekt”. Die Auszeichnung „Bestes internationales industrielles Projekt“ wurde Weltec Biopower eigenen Angaben zufolge für eine Biogasanlage mit einem Megawatt Leistung im australischen Melbourne verliehen.

Beim Bau der Biogasanlage für den größten Eierproduzenten Kolumbiens waren insbesondere die hohen Qualitäts- und Hygieneanforderungen in der südamerikanischen Agrar-Industrie ausschlaggebend. Nicht zuletzt aus diesem Grund habe sich der Investor Juan Felipe Montoya Muñoz beim Bau der Behälter für das von Weltec Biopower verwendete Material Edelstahl entschieden. Montoya Muñoz besitzt in Kolumbien mehrere Geflügelfarmen, in denen täglich rund 3,5 Millionen Eier erzeugt werden. Im Prozess fallen große Mengen Hühnertrockenkot und Prozesswasser an, sodass sich die 800-Kilowatt-Biogasanlage ohne weitere Substrate betreiben lässt.

Die Biogasanlage im australischen Melbourne vergärt täglich 100 Tonnen organische Reststoffe. Über die Hälfte des Substratspektrums stammt aus Kantinen und Restaurants. Der Rest sind Fette und Öle, Brauerei- und Molkerei-Reststoffe, Obst- und Gemüseabfälle sowie Klärschlämme, die direkt von der gegenüberliegenden Kläranlage herübergepumpt werden. Der Betreiber Yarra Valley Water ist eines der größten Unternehmen Australiens für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung und kann sich mit dem Biogas am Standort Aurora nun selbst mit Energie versorgen und noch Strom ins Netz einspeisen.

Weitere Nachrichten zu Weltec Biopower:
Entwicklung von Schnelltest zur Identifikation von Hemmstoffen in Biogas-Substraten
Weltec entwickelt Verfahren für Gülle und Gärreste weiter
Weltec Biopower erhält zwei Aufträge aus Großbritannien

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein