Energiewende in Deutschland erreicht nur niedrigen Digitaliserungsgrad EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

587
Digitalisierung-Symbolbild
Quelle: fotogestoeber - stock.adobe.com
Das Bundeswirtschaftsministerium macht in seinem jetzt vorgelegten Barometer an verschiedenen Schlüsselfaktoren fest, dass es beim Stand und Fortschritt bei der Digitalisierung der Energiewende noch hakt. Diese bilden die Grundvoraussetzungen für die Digitalisierung der Energiewende und bestimmen deren Tempo, heißt es in dem Bericht. Zu den Schlüsselfaktoren zählen der Stand der Zertifizierung, die Marktkommunikation, der Rollout […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.