Energiewende: Baden-Württemberg muss nachlegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

38
Freiflächenanlage-Photovoltaik
Symbolbild / Bildnachweis: mvtstockshot / stock.adobe.com
Baden-Württemberg muss aus Sicht von Experten beim Klimaschutz einen Zahn zulegen, wenn es einen vernünftigen Beitrag zur Reduktion von Treibhausgasen leisten will. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg (EE BW). „Um die Ziele zu erreichen, ist vor allem ein beschleunigter Ausbau von Wind- und Solarenergie und anderen erneuerbaren Energien erforderlich“, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.