Energieholzmenge lag in der Schweiz erstmals über fünf Millionen Kubikmetern EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

70
Energieholzmenge lag in der Schweiz erstmals über fünf Millionen Kubikmetern
Bildquelle: tchara / Fotolia
Im Jahr 2016 lag die Energieholzmenge in der Schweiz erstmals seit Beginn der statistischen Erfassung im Jahr 1990 bei mehr als fünf Mio. Kubikmetern. Das geht aus der vom Bundesamt für Energie (BFE) veröffentlichten Holzstatistik 2016 hervor. Demnach waren es rund 5,056 Mio. Kubikmeter Energieholz, das zum Heizen, zur Warmwasseraufbereitung und zur Produktion von Elektrizität […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.