Sektorkopplung

Das Zusammenwachsen der bislang weitgehend getrennten Sektoren Strom, Wärme und Verkehr bietet Chancen für neue Geschäftsmodelle – und Gefahren für etablierte Strukturen. Wird die Sektorkopplung zum reinen Elektrifizierungsprogramm in den Bereichen Wärme und Verkehr? Oder spielt eine über Power-to-Gas oder Biomethaneinspeisung zunehmend dekarbonisierte Gaswirtschaft auch im zukünftigen Energiesystem eine tragende Rolle?

„Bürgerenergie hat die Energiewende erst ins Rollen gebracht und nur sie... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

EUWID hat mit Simone Peter, der seit März 2018 amtierenden Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie, ein ausführliches Interview über Status quo und Perspektiven der...

7 Fakten zum Status quo der Energiewende EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wie steht es um die Energiewende in Deutschland und der EU? Wenn man der Bundesregierung Glauben schenkt, so liegt die Europäische Union für das...

Energieminister der Länder planen regelmäßigen Austausch EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesländer wünschen künftig einen regelmäßigen Austausch über die Gestaltung der Energiewende und aktuelle Fragen der Energiepolitik. Das erklärten die Energieminister von Bayern, Baden-Württemberg...

Power-to-Gas: Amprion und OGE wollen großtechnische Nutzung erproben EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Stromnetzbetreiber Amprion und der Gasnetzbetreiber Open Grid Europe (OGE) wollen Power-to-Gas-Anlagen im industriellen Maßstab erproben. Wie die Unternehmen auf einer gemeinsamen Pressekonferenz bekannt...

Sektorkopplung: Fraunhofer IEE startet neuen Forschungsschwerpunkt „Energiesystem Stadt“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) in Kassel will die Sektorkopplung in urbanen Räumen untersuchen und startet den neuen Forschungsschwerpunkt „Energiesystem Stadt“. Das...

Klimaschutzbericht: Deutschland verpasst CO2-Ziel bis 2020 um acht Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Bundeskabinett hat den Klimaschutzbericht 2017 beschlossen, der sich mit Wunsch und Wirklichkeit beim CO2- Sparen beschäftigt. Den jüngsten Berechnungen zufolge wird die Bundesrepublik...

Horch: Bundesregierung soll Sektorkopplung ermöglichen und Netzausbau erhöhen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch (parteilos) fordert von der Bundesregierung neben konkreten Schritten für den Ausbau erneuerbarer Energien, die Sektorkopplung zu forcieren und das Tempo...

Dena-Studie: Mehrkosten sind im Energiewende-Szenario mit breitem Technologiemix am geringsten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die in der dena-Leitstudie „Integrierte Energiewende“ modellierten Szenarien, die den Zielkorridor von 80 bis 95 Prozent weniger CO2-Emissionen bis 2050 erreichen, erfordern erhebliche Mehrinvestitionen...

Dena-Leitstudie fordert mehr Tempo bei Energieeffizienz und erneuerbaren Energien: 5 Details EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung sollte noch in dieser Legislaturperiode ihr Klimaziel für das Jahr 2050 präzisieren. Der geltende Zielkorridor von 80 bis 95 Prozent weniger CO2-Emissionen...

Sektorkopplung, Power-to-X, Smart Grids wichtige Themen für Energieexperten

Deutschlands Energie-Experten sehen in den Bereichen Sektorkopplung, Power-to-X, Smart Grids und Smart Metering wichtige Handlungsschwerpunkte, nach dem Kohleausstieg, der CO2-Bepreisung und dem Ausbau erneuerbarer...

Broschüre „Energieforschung in Schleswig-Holstein“ erschienen

Die neue Broschüre „Energieforschung in Schleswig-Holstein“ bietet auf 135 Seiten Informationen über 90 Energieforscher, 150 FuE-Projekte, 15 Kompetenzzentren und Großprojekte sowie 29 Studiengänge mit...

“Mehr als Elektrifizierung von Wärme und Verkehr”: BDEW gründet Stabsstelle Sektorkopplung

Die Energiewende funktioniert nicht als reine Stromwende. Diese Erkenntnis ist in der Energiewirtschaft inzwischen auf breiter Front angekommen. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft...

Sektorkopplung: „Gute Chancen für NRW, sich als Industrieland zu profilieren“

Um die Sektorkopplung in Nordrhein-Westfalen geht es in einem 70-seitigen Papier, das eine Expertengruppe der EnergieAgentur.NRW im Auftrag des Landes erarbeitet hat. "Die Umsetzung...

Wasserstoff, Speicher und Regelenergie: 6-MW-Elektrolyseur als Multifunktionsanlage EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bereits im kommenden Frühjahr soll in Linz die bislang größte „grüne“ Wasserstoffproduktionsanlage den Betrieb aufnehmen. Der erforderliche Strom für den 6-MW-Elektrolyseur soll komplett aus...

Energiewende: Welche Prioritäten will die neue Bundesregierung setzen? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wo steuert die neue Bundesregierung in Sachen Energiewende hin? Beim Energy Transition Dialogue in Berlin machten Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und Bundesaußenminister Heiko Maas...
X