Sektorkopplung

Das Zusammenwachsen der bislang weitgehend getrennten Sektoren Strom, Wärme und Verkehr bietet Chancen für neue Geschäftsmodelle – und Gefahren für etablierte Strukturen. Wird die Sektorkopplung zum reinen Elektrifizierungsprogramm in den Bereichen Wärme und Verkehr? Oder spielt eine über Power-to-Gas oder Biomethaneinspeisung zunehmend dekarbonisierte Gaswirtschaft auch im zukünftigen Energiesystem eine tragende Rolle?

Neues Forschungsprojekt: Sektorkopplung, Smart Grids und kommunale Versorger

Ein neues Forschungsprojekt der TH Mittelhessen befasst sich mit der Weiterentwicklung kommunaler Energieversorgung. Dabei geht es laut einer Mitteilung der TH um die technische...

Schnapsbrennen könnte zur Energiewende beitragen

Bei der Herstellung von Alkohol und Bioethanol wird Kohlenstoffdioxid frei. Wissenschaftler der Hochschule Ostwestfalen-Lippe (Hochschule OWL) erforschen nun, wie sich erneuerbare Energien mit Hilfe...

Studie: Grüne Gase sind für die Energiewende unverzichtbar

Erneuerbare Gase sind für die Energiewende unverzichtbar, und Gasinfrastrukturen sind einer zentraler und kostendämpfend wirkender Bestandteil der Energiesysteme der Zukunft. Zu diesem Ergebnis kommt...

Flexibilisierung nicht behindern: bne fordert eine Strukturreform der Verteilnetzentgelte

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) hat sich für eine Strukturreform der Verteilnetzentgelte ausgesprochen. Mit einer entsprechenden Reform werde die Flexibilisierung nicht behindert und die...

Netzbetreiber Tennet, Gasunie und Thyssengas planen Power-to-Gas-Anlage EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Netzbetreiber Tennet, Gasunie und Thyssengas wollen die Speicherung von erneuerbaren Energien in Gasnetzen vorantreiben. Zur großindustriellen Nutzung der sogenannten Power-to-Gas-Technologie wollen sie daher...

Sektorkopplung über Elektrolyse und Power-to-Gas: Der Schlüssel liegt in der Größe

Sektorkopplung über Elektrolyse und Power-to-Gas – nicht wenige Hoffnungen ruhen auf diesem Konzept, wenn es um die Zukunft der Energiewende geht. Regenerativer Strom, der...

Studie: „Elektrolysebranche muss sich zu Gigawatt-Industrie entwickeln“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

„Die Elektrolysebranche muss sich zu einer Gigawatt-Industrie entwickeln, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen.“ Zu diesem Fazit kommt eine aktuelle Studie, die das...

„Global Alliance Power Fuels“ geht an den Start

Synthetische Kraft- und Brennstoffe aus erneuerbaren Energien – darum geht es der „Global Alliance Power Fuels“. Das Bündnis wurde jetzt von der Deutschen Energie-Agentur...

7. Energieforschungsprogramm: Regierung stellt Systemfragen in den Mittelpunkt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Bundeskabinett hat das 7. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung „Innovationen für die Energiewende“ beschlossen. Die aktuelle Finanzplanung sieht vor, die Energieforschung im Rahmen des 7....

Power-to-Gas für die Energiewende: Stärken, Schwächen, Kosten und Perspektiven EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

An den Potenzialen von Power-to-Gas scheiden sich die Geister. Die einen halten die Technologie für eine ganz zentrale Technologie für eine erfolgreiche Sektorkopplung, gerade,...

Sektorkopplung mit Power-to-Gas: BMWi fördert Projekt „MethQuest“ mit 19 Mio. € EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ein Gesamtvolumen von 32 Mio. €, 19 Mio. € davon Fördergelder des Bundeswirtschaftsministeriums – das sind die Eckdaten des jetzt gestarteten Projekts „MethQuest“, das...

7 Thesen der BBH-Studie zur Wärmewende EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) und die Becker Büttner Held Consulting AG (BBHC) fassen die Kernergebnisse ihrer Studie in 7 Thesen zusammen: Politische Agenda:...

Sektorkopplung und Wärmewende: Was kommt auf die Gasnetzbetreiber zu? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wie wirkt sich die Wärmewende auf die Nutzung und Infrastruktur von Gas aus? Das ist eine der Schlüsselfragen rund um die Sektorkopplung. Eine Analyse...

Dena startet Projekt Urbane Energiewende und erarbeitet einen Orientierungsrahmen

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat das Projekt Urbane Energiewende gestartet und erarbeitet derzeit mit Partnern aus der Wirtschaft Empfehlungen für einen strategischen und politischen...

„Barcamp“: Sektorkopplung im Visier der Energieblogger

Das inzwischen siebte „Barcamp Renewables“ der Energieblogger stellt die Frage „Sektorenkopplung – der Schlüssel zur Energiewende?" in den Raum. Hierzu findet am 18. Oktober...
X