Sektorkopplung

Das Zusammenwachsen der bislang weitgehend getrennten Sektoren Strom, Wärme und Verkehr bietet Chancen für neue Geschäftsmodelle – und Gefahren für etablierte Strukturen. Wird die Sektorkopplung zum reinen Elektrifizierungsprogramm in den Bereichen Wärme und Verkehr? Oder spielt eine über Power-to-Gas oder Biomethaneinspeisung zunehmend dekarbonisierte Gaswirtschaft auch im zukünftigen Energiesystem eine tragende Rolle?

Open District Hub-Projekt zur Sektorkopplung auf Quartiersebene in Bochum-Weitmar

Mit der Sektorkopplung auf Quartiersebene befasst sich ein neues Projekt in einer Siedlung des Wohnungsunternehmens Vonovia in Bochum-Weitmar. Dort werden neue Technologien im laufenden...

Power-to-Gas: Potenziale, Grenzen und Geschäftsmodelle

An den Potenzialen von Power-to-Gas scheiden sich die Geister. Die einen erachten die Technologie als zentral für eine erfolgreiche Sektorkopplung, gerade, wenn es darum...

Trianel will Stadtwerke zu Flexibilitätsmanagern machen

Trianel startet das Kooperations-Netzwerk FlexStore, mit dem Stadtwerke zu Flexibilitätsmanagern im Verteilnetz werden sollen. Wie Trianel mitteilt, werde mit Stadtwerken und weiteren Projektpartnern das...

Amsterdamer Hausbootsiedlung versorgt sich fast komplett selbst mit erneuerbarer Energie

Eine Hausbootsiedlung in Amsterdam versorgt sich dank eines neuartigen Energiemanagementsystems des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) zu einem großen Teil selbst mit erneuerbarer...

Dezentrale Sektorkopplung: Energieoptimierte Quartiere in Essen, Bedburg und Kaisersesch

Das Projekt SmartQuart hat als erstes „Reallabor der Energiewende“ den Förderbescheid von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) erhalten. Es wurde aus 9 Partnern unter der...

Intelligente Steuerung: Wärmepumpe reagiert auf Verfügbarkeit von Grünstrom im Netz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Sektorkopplung kann dazu beitragen, Überschüsse in der Produktion der fluktuierend bereitstellenden Erzeugungsformen Wind und Solar in den Wärme- und Verkehrssektor zu überführen und...

Wie lässt sich die Energiewende in Städten und Kommunen umsetzen? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die urbane Energiewende braucht einen neuen strategischen Orientierungsrahmen. Das erklärte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur, (dena), Andreas Kuhlmann, jetzt bei der Vorstellung...

Klimaschutzprogramm und die Frage nach dem Stromverbrauch 2030

Die Bundesregierung hat nun Klimaschutzgesetz und Klimaschutzprogramm 2030 beschlossen. Damit ist nun erst einmal der Rahmen gesetzt, zeitnah sollen legislative Akte folgen, die der...

Was bedeutet das Klimaschutzprogramm 2030 für den Ausbau der erneuerbaren Energien? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung hat jetzt das Klimaschutzgesetz und das Klimaschutzprogramm 2030 verabschiedet und darin festgehalten, wie sie sich die nächsten Schritte zum Umbau von Strom-,...

Klimaschutzprogramm I: Sektorkopplung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Was steht im Klimaschutzprogramm drin zu wichtigen Schlüsselthemen der Energiewende? Und wie bewerten Branchenverbände die Vereinbarungen? EUWID Neue Energie bietet einen thematisch strukturierten Überblick...

DLR bildet reales Kraftwerk im Projekt HyReK 2.0 digital nach EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Rahmen des Forschungsprojektes HyReK 2.0 (Hybridregelkraftwerk) entwickelt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) derzeit Betriebsführungsstrategien für ein Hybridsystem aus Großbatterie und...

Klimaprogramm und Energiewirtschaft: Die wichtigsten Beschlüsse EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In ihrem Eckpunktepapier stellt die Bundesregierung ihr Klimaschutzprogramm zusammen. Nicht alle Maßnahmen sind neu, Vieles ist bereits vereinbart, so dass der Nettoeffekt der neu...

Wasserstoff, LoRaWan und eine Quartierslösung: Stadtwerke Award für WSW Energie und...

Die mit dem Stadtwerke Award 2019 prämierten Unternehmen setzen kommunale Leuchtturmprojekte mit Wasserstoff und LoRaWan sowie eine Quartierslösung vorbildlich um. Wie der Verband kommunaler...

Smarte Technologien für die Energiewende und das Problem mit den Geschäftsmodellen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Smarte Technologien haben eine hohe Bedeutung für die Energiewende. „Damit die Abstimmung und Optimierung zwischen Erzeugern und Verbrauchern ununterbrochen versorgungssicher funktioniert, ist es unabdingbar,...

Stadtwerke Düsseldorf: Bedeutung von Kooperationen wächst mit Sektorkopplung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Stadtwerke Düsseldorf sehen mit Blick auf die Sektorkopplung einen Hebel im Ausbau von Kooperationen. Insgesamt wachse die Bedeutung der Sektorkopplung in den Bereichen...
X