Erneuerbare Energien

Auf dem Ausbau der erneuerbaren Energien fußt die gesamte Energiewende. Zuletzt zeigte der Ausbau Bremsspuren – insbesondere im Bereich der Solarstromerzeugung, aber auch bei der Bioenergie. Wie geht es weiter mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland? Und wie beeinflusst die Sektorkopplung der Ausbau der Erneuerbaren?

Anhörung: Experten kritisieren Windkraftpläne in Nordrhein-Westfalen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Ausbau der Windenergie an Land befindet sich in einer schwierigen Situation. Zwar bietet die Technologie eine sehr günstige Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien, der...

Schlweswig-Holstein: Notfallgenehmigungen für Güllelager EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bei jetzt in Schleswig-Holstein eingeräumten Notfallgenehmigungen für provisorische Güllelager soll dem Gewässerschutz oberste Priorität zukommen. Das betont das Landesumweltministerium. Hintergrund sind starke Niederschläge im...

BWP: Wärmepumpen-Strom rund 1,5 Prozent teurer als 2016

Dass Wärmepumpen-Strom laut dem Monitoringbericht von Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt in diesem Jahr rund 1,5 Prozent mehr als 2016 kostete, sieht der Bundesverband Wärmepumpe (BWP)...

BGR beurteilt die Versorgungslage bei allen Energierohstoffen als entspannt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Gegenwärtig zeigt sich der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) zufolge eine entspannte Versorgungslage bei allen Energierohstoffen. Aus rohstoffgeologischer Sicht könnten die Vorräte an...

Erneuerbare und KWK: Teuer ist anders

Vermeintlich hohe Kosten der Förderung von nachhaltigen Energielösungen und regenerativen Energien werden auch heute noch vielfach diskutiert. Mit der Realität hat das aber vergleichsweise...

E2m sieht in Ausschreibungen Potenzial für Biogasbranche

Ohne eine rechtzeitige Flexibilisierung von Biogasanlagen droht ein Totalausfall der Erlösmöglichkeiten mit dem Auslaufen der 20-jährigen EEG-Förderung. Darauf weist das Energiehandelsunternehmen Energy2market (e2m) anlässlich...

PV-Strom wird im November knapper – und wertvoller EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die EEG-Vermarktungsmengen der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) sind im November jahreszeitlich bedingt deutlich zurück gegangen. An den Strombörsen ist Solarstrom aber wertvoller gewesen als im Oktober. Nach...

Marktanreizprogramm: Biomasse im November hoch im Kurs

Mit dem Herbst hat die Nachfrage nach Fördermitteln für Erneuerbare Wärme kräftig zugelegt. Nach Angaben des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wurde im...

Flexible Wasserbatterie in Gaildorf nimmt Betrieb auf

Im baden-württembergischen Gaildorf sollen vier Windenergieanlagen des Pilotprojekts Naturstromspeicher Gaildorf am kommenden Montag in Betrieb genommen werden. Unter ihnen auch die höchste Anlage der...

EU-Windbranche trägt 36 Mrd. € zum Bruttoinlandsprodukt bei EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Jahr 2016 hat die Windenergiebranche mit 36,1 Mrd. € zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Länder der Europäischen Union (EU) beigetragen. Ferner ist die Windenergiebranche...

Marktprämie: EEG-Leistung legt 2017 um 14 Prozent zu EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Leistung der EEG-Anlagen, für die die Marktprämie beantragt wurde, liegt im Dezember 2017 mit 68,1 GW um 14 Prozent über ihrem Niveau von...

Erste Ausschreibungsrunde für Wind und Photovoltaik im Jahr 2018 im Überblick EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesnetzagentur hat die nächste Runde der Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land und für Solaranlagen gestartet - und gerade im Windenergiebereich gibt es wichtige...

Bis 2030 will Estland 50 Prozent Erneuerbare am Endenergieverbrauch

Estland will bis zum Jahr 2030 seinen Anteil erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch von 30 Prozent auf 50 Prozent steigern. Das geht nach Angaben der...

PIK-Studie: Wind- und Solarenergie haben günstigste indirekte Emissionsbilanz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wind- und Solarenergie zählen zu den Technologien mit der günstigsten indirekten Emissionsbilanz. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie unter Mitwirkung des Potsdam Institute...

Studie zeigt: Offshore-Windenergie trägt wesentlich zur Systemsicherheit bei EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Windenergieanlagen auf dem Meer können zu beinahe jeder Stunde eines Jahres Strom liefern und erreichen deutlich höhere Betriebsstunden als Onshore-Windenergie oder Photovoltaik. Sie erzeugen...
X