Energiespeicher

Energiespeicher sind eine, wenn nicht die Schlüsseltechnologie zur Systemintegration erneuerbarer Energien in ein sicheres und flexibles Energiesystem. Ganz unterschiedliche Technologien spielen hier eine Rolle, von klassischen sofort verfügbaren Pumpspeicherkraftwerken über immer günstiger werdende Akkumulator- und Batterietechnologien wie Lithium-Ionen-Akkus bis hin zu chemischen Speichern wie Power-to-Gas. Wie entwickeln sich die Preise der verschiedenen Speicheroptionen. Und welche Trends zeichnen sich schon heute ab?

Erstes Rechenzentrum stabilisiert mit „Master+“ das Stromnetz

Die Kraftwerks-Simulator-Gesellschaft mbH (KSG) in Essen setzt nun als weltweit erster Kunde in einem Rechenzentrum die Batterielösung „Master+“ zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) ein. Zudem...

Thüga-Gruppe beteiligt sich an Reallabor „Westküste 100“

Die Thüga-Gruppe beteiligt sich am Reallabor „Westküste 100“. Ziel ist der Aufbau einer regionalen Wasserstoffwirtschaft im industriellen Maßstab zur Dekarbonisierung von Industrie, Verkehr und...

Tesvolt nimmt erste europäische Gigafactory für gewerbliche Batteriespeicher in Betrieb

Tesvolt hat am Standort Wittenberg die erste europäische Gigafactory für gewerbliche Batteriespeicher in Betrieb genommen. Dank Innovationen im Produktionsprozess kann Tesvolt seine Lithium-Ionen-Speicher für...

Baden-Württemberg beschließt Förderung von Batterie-Projekten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die baden-württembergische Landesregierung unterstützt Unternehmen bei der europäischen Initiative zum Aufbau einer Batteriezellfertigung (IPCEI) in Höhe von bis zu 155 Mio. €. „Gerade in...

Power-to-Gas: Potenziale, Grenzen und Geschäftsmodelle

An den Potenzialen von Power-to-Gas scheiden sich die Geister. Die einen erachten die Technologie als zentral für eine erfolgreiche Sektorkopplung, gerade, wenn es darum...

Elektrolyseur-Hersteller Enapter bereitet Massenproduktion vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Um Skalierungspotenziale zu nutzen und sein Verfahren für die Massenanwendung bereit zu machen, bietet der Elektrolyseur-Hersteller Enapter auf seiner Fundingpage www.enapter-invest.de über eine White-Label-Lösung...

Corona-Virus: Smarter E Europe mit Branchenleitmesse Intersolar Europe abgesagt

The smarter E Europe und ihre vier parallel stattfindenden Energiefachmessen Intersolar Europe, Power2Drive Europe, ees Europe und EM-Power werden dieses Jahr nicht stattfinden. Aufgrund...

Grundsteinlegung für neuen Wärmespeicher in Rostock EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Eine Grundsteinlegung ohne Gäste und Pressevertreter – auch solche Bilder sind in der gegenwärtigen Corona-Krise nicht zu vermeiden. Die Stadtwerke Rostock berichten über eine...

Corona-Krise: Speichermarkt in den USA leidet unter Maßnahmen

Der Markt für Energiespeicher „Behind-the-Meter“ (BTM) wird in den USA durch die Coronavirus-Krise nicht wie prognostiziert wachsen. Das Beratungsunternehmen Wood Mackenzie (WoodMac) hat seine...

Nachtragshaushalt wegen Corona-Krise: BVES fordert Rücknahme der Kürzungen bei Energieforschung

Der Bundesverband Energiespeicher Systeme (BVES) fordert die drastischen Kürzungen bei den Energieforschungsgeldern im Rahmen des aktuellen Nachtragshaushalts zurückzunehmen. Mit diesem Appell wendet sich der...

Energy Storage Europe (ESE) findet erst im März 2021 wieder statt

Nachdem die Energy Storage Europe (ESE) aufgrund der Coronakrise verschoben werden musste, hat die Messe Düsseldorf nun einen neuen Termin festgelegt. Demnach wird das...

Projekt GET H2 Nukleus plant Wasserstoffnetz

Deutschlands erstes öffentlich zugängliches Wasserstoffnetz soll ab Ende 2022 Industrieunternehmen in Niedersachsen und NRW zunehmend mit grünem Wasserstoff versorgen. BP, Evonik, Nowega, OGE und...

Bei Elektrolyse und Brennstoffzellen kann Wertschöpfung bis 2050 auf 32 Mrd.... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Deutsche Hersteller könnten im Jahr 2050 bei Elektrolyse und Brennstoffzellen eine Wertschöpfung von etwa 32 Mrd. € erreichen. Zu dieser Einschätzung gelangt die Fraunhofer-Gesellschaft...

Forschung für die Energiewende: PV-Anlage soll Redox-Flow-Batterie in Pfinztal ergänzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Deutschlands größte Flüssigkeitsbatterie bei Karlsruhe soll mit einer Solaranlage ergänzt werden. Die Investition in eine 500 kW starke Photovoltaikanlage sei beschlossen, sagte der Sprecher...

Coronavirus-Krise: Akasol sieht aktuell keine Engpässe in Lieferketten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Energiespeicherproduzent Akasol hat seine zweite Serienproduktionslinie für Li-Ionen-Batteriesysteme am Produktionsstandort Langen sechs Monate früher als geplant in Betrieb genommen. Mit der zweiten Linie...
X