Energiemärkte

Das Spiel von Angebot und Nachfrage zur Bestimmung von Preisen ist in vielen Segmenten des hoch regulierten Energiemarkts eingeschränkt. Dennoch gibt es eine Reihe von Marktplätzen, an denen Energieprodukte gehandelt werden. EUWID Neue Energie bietet gerade im Biomassebereich ein Spektrum exklusiver Preis- und Marktberichte, die das Handelsgeschehen in den Bereichen Holzpellets, NawaRo-Holz, Altholz und Sägerestholz abdecken. Darüber hinaus halten wir Sie über die Preistrends an anderen Energiemärkten (Strom, Gas, Heizöl, Fernwärme) auf dem Laufenden.

Studie: Anstieg der Energiepreise wird sich weiter fortsetzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Energiepreise sind zuletzt rasant gestiegen. Das dürfte auch noch weiter fortsetzen: Eine aktuelle Analyse des weltweit führenden Kreditversicherers Euler Hermes geht davon aus,...

Destatis: 39 Prozent der 2020 neu errichteten Wohngebäude werden mit Erdgas...

Mit dem Beginn der Heizperiode geraten die Kosten für die verwendeten Energieträger besonders in den Fokus – allen voran das Erdgas. Wie das Statistische...

Preise für Hackschnitzel und Sägespäne steigen im vierten Quartal wieder deutlich... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bis Mitte der ersten Oktoberwoche ist es auf den deutschen Sägerestholzmärkten bereits zu zahlreichen Abschlüssen über Lieferungen im vierten Quartal gekommen. Die im Vorfeld...

Strompreisanstieg im Großhandel beschleunigt sich weiter EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die ohnehin hohen Strompreise am Spotmarkt sind im September noch einmal regelrecht explodiert. Nach Angaben der EPEX Spot in Paris wurde am deutschen Markt...

Strompreise in H1: Haushalte zahlen im Schnitt 32,62 ct/kWh –... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die privaten Haushalte in Deutschland haben im 1. Halbjahr 2021 im Durchschnitt 32,62 ct/kWh Strom gezahlt. Erdgas kostete die Verbraucher durchschnittlich 6,41 ct/kWh. Wie...

Großhandel für Strom: Preisschwankungen für Bioenergiebetreiber wertvoll

Die sich zuspitzende Preisentwicklung im Großhandel für Strom bietet aktuell verschiedene Marktchancen. Für Anlagenbetreiber im Bereich von PV oder (Post-EEG)-Wind können gegenwärtig PPA-Deals zu...

Erzeugerpreise: Energie im August 24 Prozent teurer als vor einem Jahr

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im August 2021 um 12,0 Prozent höher als im August 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war...

EUWID-Marktbericht für Sägerestholz: Anbieter sehen Spielraum für höhere Restholzpreise EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Eine hohe Produktionstätigkeit auf Seiten der meisten mitteleuropäischen Sägerestholzverarbeiter hat im bisherigen Verlauf des dritten Quartals 2021 zu einer weiteren Stabilisierung der Marktsituation sowohl...

Marktwerte für Strom aus EEG-Anlagen im August bei mehr als 7... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Marktwerte für Strom aus EEG-Anlagen steigen weiter an. Nach Angaben der Übertragungsnetzbetreiber liegt der Marktwert für steuerbare Anlagen im August 2021 bei 8,27...

Hausse an den Strommärkten hält auch im August an EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Strompreise im Großhandel haben auch im August ihren Höhenflug fortgesetzt. Nach Angaben der EPEX Spot in Paris wurde für Grundlastlieferungen ein mittlerer Handelspreis...

Angebot an Waldhackschnitzeln und Landschaftspflegegut wird knapper EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In der Nord-West-Hälfte Deutschlands sowie in Hessen ist das Angebot an Waldhackschnitzeln und Landschaftspflegeholz deutlich knapper geworden, zum Teil ist das Material sogar „heiß...

Risiko, Strompreisbildung und die Rolle der erneuerbaren Energien in der Post-EEG-Welt

Seit Anfang des Jahres ist der Vergütungszeitraum der ersten EEG-geförderten Anlagen ausgelaufen. Zwar hat der Gesetzgeber eine kurzfristige Übergangslösung für Post-EEG-Anlagen geschaffen, aber zusehends...

Erzeugerpreise gewerblicher Produkte im Juli 2021 mehr als 10 Prozent höher... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Juli 2021 um 10,4 Prozent höher als im Juli 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war...

EEG-Konto profitiert auch im Juli von hohen Strompreisen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auch im Juli haben die hohen Strompreise im Großhandel einen spürbaren Entlastungseffekt auf das EEG-Konto ausgeübt. Zwar steht im Berichtsmonat ein Defizit von 197...

Stromhandel: Mittlerer Spotmarktpreis für Spitzenlast im Juli bei 88,35 €/MWh EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Höhenflug der Strompreise am Spotmarkt hält weiter an. Wie die EPEX Spot in Paris berichtet, wurden Grundlastlieferungen im Juli zu einem mittleren Handelspreis...