Energiemärkte

Das Spiel von Angebot und Nachfrage zur Bestimmung von Preisen ist in vielen Segmenten des hoch regulierten Energiemarkts eingeschränkt. Dennoch gibt es eine Reihe von Marktplätzen, an denen Energieprodukte gehandelt werden. EUWID Neue Energie bietet gerade im Biomassebereich ein Spektrum exklusiver Preis- und Marktberichte, die das Handelsgeschehen in den Bereichen Holzpellets, NawaRo-Holz, Altholz und Sägerestholz abdecken. Darüber hinaus halten wir Sie über die Preistrends an anderen Energiemärkten (Strom, Gas, Heizöl, Fernwärme) auf dem Laufenden.

Ruhiges Pelletgeschaft wirkt sich zunehmend negativ auf Absatz von Sägespänen aus EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die noch im November/Dezember 2019 feststellbare Zweiteilung auf den deutschen Sägerestholzmärkten beginnt sich zu Beginn des Jahres 2020 allmählich wieder aufzulösen. Aufgrund eines in...

Strom- und Gaspreise liegen im ersten Quartal 2020 auf Rekordniveau

Der durchschnittliche Strompreis erreicht im Januar 2020 einen neuen Rekordwert. 5.000 kWh kosten durchschnittlich 1.496 € – so viel wie noch nie. Wie das...

Energiepreise stiegen 2019 im Vergleich zu 2018 um 2,1 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Dezember 2019 um 0,2 Prozent niedriger als im Dezember 2018. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden weiter...

VEA: Industriestrompreise sind 2019 leicht gestiegen

Laut dem aktuellen Preisvergleich des Bundesverbandes der Energie-Abnehmer (VEA) hat sich der Industriestrom im vergangenen Jahr um 1,6 Prozent leicht verteuert. Trotz der um...

Strompreisindizes des VIK zu Jahresbeginn erneut gefallen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die beiden Strompreisindizes des Verbandes der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft (VIK) sind zu Jahresbeginn erneut gefallen. Wie der Verband mitteilt, sind die dafür zugrunde...

Strompreise an EPEX Spot im Dezember stark gesunken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Strompreise an der EPEX Spot haben im Dezember deutlich nachgegeben. Wie die Energiebörse berichtet, wurde die Grundlast am deutschen Markt zum Jahresausklang im...

Pelletproduzenten und Brennstoffhandel gehen mit hohen Lagerbeständen ins Wintergeschäft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bis Ende November 2019 hat der Brennstoffhandel in Deutschland den Aufbau seiner Pelletlager abgeschlossen. Bei einer gegenüber den Vorwochen unverminderten Pelletproduktion und einem für...

Energie war im November leicht teurer als im Oktober EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im November 2019 waren die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte um 0,7 Prozent niedriger als im November 2018. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden weiter...

Industriestrom: VIK-Indizes im Dezember leicht gefallen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Dezember ist sowohl der VIK Endpreisindex auf 296,96 Punkte (-2,88 Punkte; -0,96 Prozent) als auch der VIK Basisindex auf 169,94 Punkte (-3,26 Punkte;...

Spotmarkt: Strompreise im November etwas fester EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Strompreise im Großhandel der EPEX Spot haben sich im November etwas fester gezeigt als zuletzt. Wie die Strombörse in Paris bekannt gab, lag...

EUWID-Marktbericht für Sägerestholz: Überangebot bei Hackschnitzeln steht ausgeglichener Spänemarkt gegenüber EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auf den deutschen Sägerestholzmärkten überwiegt auch noch Ende November 2019 eine nach Sortimenten zweigeteilte Marktsituation. Während dem hohen Angebot bei Zellstoff-/MDF-Hackschnitzeln häufig keine entsprechende...

Industriestromnachfrage wirkt sich aufs Strompreisniveau aus

Ein Rückgang der Industriestromnachfrage schlägt nach Berechungen der Enervis Energy Advisors GmbH unmittelbar auf das Strompreisniveau durch. Ein sektorspezifischer Nachfragerückgang um 25 TWh bzw....

Energie war im Oktober 3,1 Prozent günstiger als ein Jahr zuvor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Oktober 2019 um 0,6 Prozent niedriger als im Oktober 2018. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden weiter...

Preise für NawaRo-Holz kommen aus Talsohle noch nicht heraus EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In den meisten Teilen Deutschlands herrscht immer noch ein Überangebot an Waldhackschnitzeln und Landschaftspflegeholz, das durch den starken Anfall von Käferholz entstanden ist. Insbesondere...

Die meisten Verbraucher bleiben dem örtlichen Stromversorger treu EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die meisten Verbraucher bleiben ihrem örtlichen Versorger bei der Wahl des Stromlieferanten treu. Im Jahr 2018 seien rund 69 Prozent aller Haushalte von dem...
X