Energiemärkte

Das Spiel von Angebot und Nachfrage zur Bestimmung von Preisen ist in vielen Segmenten des hoch regulierten Energiemarkts eingeschränkt. Dennoch gibt es eine Reihe von Marktplätzen, an denen Energieprodukte gehandelt werden. EUWID Neue Energie bietet gerade im Biomassebereich ein Spektrum exklusiver Preis- und Marktberichte, die das Handelsgeschehen in den Bereichen Holzpellets, NawaRo-Holz, Altholz und Sägerestholz abdecken. Darüber hinaus halten wir Sie über die Preistrends an anderen Energiemärkten (Strom, Gas, Heizöl, Fernwärme) auf dem Laufenden.

Marktwerte für Wind und Solar im November gestiegen

Die Marktwerte für Wind- und Solarstrom sind im November deutlich gestiegen. Nach Angaben der Übertragungsnetzbetreiber stieg der Marktwert für Wind an Land auf 5,214...

Anfuhr von Hackschnitzeln wird aufgrund hoher Lagerstände vermehrt kontingentiert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der hohe Anfall von Sägerest- und vor allem auch von Nadelindustriehölzern ist von Verarbeitern im Laufe des vierten Quartals zum Aufbau überdurchschnittlich hoher Rohstofflagerbestände...

Strompreise am Terminmarkt der EEX ziehen weiter an EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auch im November 2018 haben sich die Großhandelspreise für Strom auf einem hohen Niveau bewegt. Am Spotmarkt kostete die Grundlast am deutschen Markt im...

Die Preise für Industriestrom geben im Dezember leicht nach

Der VIK Basisindex und der VIK Endpreisindex haben im Dezember gegenüber dem Vormonat erneut leicht nachgegeben. Die für die aktuellen VIK-Indizes maßgeblichen gewichteten EEX-Quartalsprodukte...

Niedrigere Haushaltsstrompreise durch Zunahme von Elektrofahrzeugen

Mit einer Zunahme von Elektrofahrzeugen auf deutschen Straßen könnten sich die Strompreise verringern. Das hat das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI errechnet. Die...

Wie lässt sich die Akzeptanz variabler Stromtarife steigern?

Die Akzeptanz variabler Stromtarife lässt sich durch eine Kostenabsicherung, d.h. eine vom Anbieter ausgesprochene Garantie, nicht mehr als in ihrem heutigen statischen Stromtarif zu...

Agora Energiewende schlägt Reform der Energiesteuern entlang von CO2-Preisen vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Um die Stagnation beim Klimaschutz in Deutschland zu beenden, schlägt Agora Energiewende in einem Impulspapier vor, alle klimaschädlichen Energien mit CO2-Aufschlägen zu belasten. Dazu...

Energie war im Oktober 9,4 Prozent teurer als vor einem Jahr EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Oktober 2018 um 3,3 Prozent höher als im Oktober 2017. Einen stärkeren Anstieg im Vorjahresvergleich hatte es zuletzt...

Höhere Transportkosten wirken steigenden Preisen auf dem NawaRo-Markt entgegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auf dem NawaRo-Markt herrscht einen Monat vor Winterbeginn ein gutes Angebot, das die Nachfrage übersteigt. Waldhackschnitzel und Landschaftspflegegut seien zur energetischen Nutzung mehr als...

Enervis: World Energy Outlook-Projektionen stützen steigende Strompreiserwartungen

Die Brennstoff- und CO2-Preisprojektionen des kürzlich veröffentlichten World Energy Outlook (WEO) der Internationalen Energieagentur (IEA) stützen steigende Strompreiserwartungen. Basierend auf den Commodity-Annahmen des WEO...

Strompreise im Großhandel: Uneinheitliche Entwicklung an Spot- und Terminmarkt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Spot- und Terminmärkte für Strom Eine uneinheitliche Entwicklung zeigt sich bei den Großhandelspreisen für Strom im Oktober. Während die Spotmarkt-Notierungen ihren Höhenflug weiter fortsetzen, sind...

VIK: Industriestrompreise gehen im November leicht zurück

Sowohl der VIK-Basisindex als auch der VIK Endpreisindex sind im November gegenüber dem Vormonat leicht gefallen. Wie der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft...

Mengenkonjunktur auf europäischen Märkten für A1-Pellets hält sich auf hohem Niveau EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die bereits im August/September als lebhaft beschriebene Geschäftstätigkeit auf den mittel- und südeuropäischen Pelletmärkten hat sich auch bis Ende Oktober 2018 fortgesetzt. Nach Angaben...

Hohes Sägerestholzangebot trifft aufnahmefähige Absatzmärkte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die seit Monaten in weiten Teilen Deutschlands sowie im angrenzenden Ausland laufende Aufarbeitung von Sturm-, Trocken- und Käferschäden sowie ein damit verbundenes hohes Aufkommen...

Altholzbranche sieht dem Winter entspannt entgegen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Vor dem Hintergrund einer weitgehend stabilen, teils sogar mehr als ausreichenden Versorgungslage sehen die Akteure der Altholzbranche von wenigen Ausnahmen abgesehen dem Winter vergleichsweise...
X