Energieeffizienz

Energieeffizienz gilt neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien als das große zweiter Standbein der Energiewende. Das Bundeswirtschaftsministerium hat “Efficiency First” zum Motto der Energiewende erhoben. Zwar ist in den vergangenen Jahren gerade in der Industrie schon viel passiert, dennoch sind viele Potenziale ungenutzt. Wie können Unternehmen sparen? Und welche Chancen bieten Energieeffizienz-Strategien der Energiewirtschaft?

Starker Ausbau von Wärmepumpen hätte überschaubare Effekte auf Basisstrompreis EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ein starker, politisch gewünschter Ausbau von Wärmepumpen hätte überschaubare Effekte auf den Baseload-Strompreis, der Spitzenstrompreis hingegen würde stark ansteigen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine...

Marktanreizprogramm: Antragszahlen erreichen nach drei Quartalen Niveau des gesamten Vorjahrs

Auch im September hat die Zahl der Anträge auf Förderung nach dem Marktanreizprogramm (MAP) mehr als die Hälfte über dem Vorjahresniveau gelegen. Wie das...

Schokoladenfabrik setzt auf KWK-Energiekonzept

Die Ludwig Weinrich GmbH & Co. KG, nach eigenen Angaben Weltmarktführer in der Herstellung von Bio- und Fairtrade Schokolade, setzt in seiner Fabrik im...

Trends bei Energiedienstleistungen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der deutsche Markt für Energiedienstleistungen wie beispielsweise Energieberatung, Contracting und Energiemanagement bietet breite und innovative Lösungen für die zentralen Fragen der Energiewende. In Zukunft...

Energiedienstleistungen für Quartiere stehen im Mittelpunkt des neuen VfW-Jahrbuches

„Contracting: Energiedienstleistungen für Quartiere“ ist der Titel des VfW-Jahrbuchs 2019/2020. Dass im Quartiersmaßstab noch deutlich energieeffizientere Lösungen realisierbar sind, zeigt sich laut dem Verband...

Potenziale der Abwärmenutzung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Den deutschen Unternehmen bietet sich durch die Nutzung von Abwärme ein sehr großes Potenzial. Beispielsweise setzen 5 der der 14 Energieeffizienzprojekte, die die Deutsche...

Dena-Energieeffizienz-Award: Ein gutes Drittel der 14 Nominierten setzt auf Abwärmenutzung

5 der der 14 Energieeffizienzprojekte, die die Deutsche Energie-Agentur (dena) für den Energy Efficiency Award 2018 nominiert hat, setzen auf die Nutzung von Abwärme....

E.ON, Trimet und DeltaPort wollen Logistikimmobilien mit Abwärme aus der Aluminiumproduktion...

E.ON, der Aluminiumhersteller Trimet und der Hafenverbund am Niederrhein, DeltaPort, wollen Logistikimmobilien am Rheinhafen Voerde-Emmelsum mit der Abwärme aus der Aluminiumproduktion versorgen. Im Rahmen...

BNetzA startet nächste Runde der KWK-Ausschreibungen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesnetzagentur hat die dritte Ausschreibung für Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und die zweite Ausschreibung für innovative KWK-Systeme für den Gebotstermin 3. Dezember 2018 eröffnet. In beiden...

Deutsche Haushalte verbrauchen seit 2010 deutlich mehr erneuerbare Energien

Im Jahr 2017 haben die privaten Haushalte in Deutschland für Wohnen (ohne Kraftstoffe) rund 1,5 Prozent mehr Energie verbraucht als 2016. Berechnungen des Statistischen...

Quartiere als Chance für Energiedienstleister: Getec kooperiert mit DSK | BIG...

Die Märkte für Quartierskonzepte und Mieterstrom bieten in den kommenden Jahren interessante Wachstumsperspektiven für Energieversorger und Energiedienstleister. Zu diesem Ergebnis kommt eine vor wenigen...

Smart Building as a Service könnte eine neue Finanzierungslösung für Gebäude... EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

„Smart Building as a Service“ könnte sich zu einer Finanzierungslösung entwickeln, mit der sich finanzielle und ökologische Ressourcen von Gebäuden gewinnen lassen. Dabei handelt...

Einheitliche Prüfung: Welche Qualifikationen sollte ein Energieberater haben? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Eine einheitliche Qualifikationsprüfung für Energieberater könnte diesen einen alternativen Zugangsweg in ausgewählte Bundes-Förderprogramme bieten. Die Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) beim Bundesamt für Wirtschaft und...

Biogas: Landesregierung fördert RHE-Bioabfallvergärungsanlage

Die Rhein-Hunsrück-Entsorgung (RHE) hat von der rheinland-pfälzischen Landesregierung einen Förderbescheid über 1,5 Mio. € für eine Bioabfallvergärungsanlage erhalten. „Die ausschließliche Nutzung von energiereichen Bioabfällen...

Lena: Viele Kommunen könnten ihr Energiemanagement verbessern EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Sachsen-Anhalt könnten die Städte und Gemeinden leicht bis zu 20 Prozent ihrer Energiekosten reduzieren. Angaben der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt zufolge liegt das Potenzial liegt...
X