Energiebranche zeigt Interesse an Start-ups, dena fördert den Austausch mit „SET Lab“

Der weitreichende Wandel in der Energiewirtschaft erfordert immer mehr (digitale) Lösungen, innovative Technologien und Geschäftsmodelle. In diesem Umfeld gründen sich immer mehr Start-ups, an denen die Branche auch vermehrt Interesse zeigt. Beispielsweise investiert BayWa r.e. Energy Ventures in ein schwedisches Energie-Start-up, während E.ON jüngst bekannt gegeben hat, 6 neue Start-ups unterstützen zu wollen. Unterdessen hat … Energiebranche zeigt Interesse an Start-ups, dena fördert den Austausch mit „SET Lab“ weiterlesen