Energiebranche: Korrekturen bei Erneuerbaren-Förderung schnell umsetzen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

257
Die deutsche Energiewirtschaft fordert von der Bundesregierung schnelle Entscheidungen für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien. Mit der Beseitigung der Hemmnisse für die Wind- und Solarenergie dürfe die Koalition nicht bis zu einer Reform der EEG-Förderung warten, sagte die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Kerstin Andreae, zum Auftakt der Fachmesse E-World in […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.