Energie Quader und eClou entwickeln Servicekompass-App für EVU

197

Der Dienstleister für EVU Energie Quader (EQ) und das Softwareunternehmen eClou kooperieren bei der Entwicklung der webbasierten und mandantenfähigen Applikation Servicekompass. Die Applikation versetze Vertriebs- und Kundenservicemitarbeiter von Energieversorgern in die Lage, sich eine Vielzahl ohnehin vorhandener Daten nutzbar zu machen und eine dynamische Kundenwert- und Kundenpotenzialanalyse durchzuführen, teilte Energie Quader mit.

Neben der Einschätzung des Kauftyps und der Anzeige eines auf den Kauftypus zugeschnittenen Produkt- und Leistungsangebots erhalten die EVU einen individuellen Gesprächsleitfaden, der sie bis zum Kaufabschluss begleitet. Durch die Anreicherung der Kundendaten im Servicekompass werde das Ergebnis der kundenspezifischen Analysen zudem laufend verfeinert.

Energieversorger erhalten individuellen Gesprächsleitfaden

Neben dem Portfolio- und Risikomanagement berät die Energie Quader GmbH ihre Kunden bei den Themen Prozessoptimierung, Entwicklung von Vertriebsstrategien sowie -produkten und unterstützt sie bei der Umsetzung und Abwicklung des Tagesgeschäfts. Zudem ist EQ an der EQID GmbH, die ihren Schwerpunkt in der strategischen Marketingberatung für EVU hat, der EQ Dialog GmbH, die ihren Fokus auf die zwischenmenschliche Begleitung von Change-Prozessen legt, sowie der PowerCockpit GmbH beteiligt, die innovative Produkte entwickelt und diese Stadtwerken als White-Label-Lösung anbietet. Die eClou GmbH ist spezialisiert auf die Prozessoptimierung und agile, webbasierte Softwareentwicklung für die Energiewirtschaft.

Stadtwerke sollten auf Kooperationen und auf Digitalisierung setzen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein