Enercon sieht Länder wie Mexiko, Vietnam und Südafrika als neue Zielmärkte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

238
Enercon will sich ab dem vierten Quartal 2018 konsequent auf internationale Märkte ausrichten und sieht Länder wie Mexiko, Vietnam und Südafrika als neue Zielmärkte. Enercon hat nach eigenen Angaben außerhalb Deutschlands bereits mehr als 14.000 Windenergieanlagen installiert. Im Zuge der internationalen Ausrichtung reduziert Enercon einer Mitteilung zufolge Verträge mit Zulieferern und rechnet bundesweit bei diesen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.