Enercity setzt auf Wärmewende und investiert in Post-EEG-Biogasanlagen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

236
Mit einem neuen Anlagemodell können Kunden der Stadtwerke Hannover jetzt in erneuerbare Energieinfrastruktur im Rahmen eines ersten enercity Bürgerkraftwerks investieren.
Bildquelle: enercity
Der regionale Energiedienstleister enercity baut die erneuerbaren Energien weiter aus und widmet sich verstärkt auch der grünen Wärmewende. 20 Mio. € will enercity in den kommenden Jahren in seine Biogasanlagen investieren, deren Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) mittel- bis langfristig ausläuft. In Hannover bringt enercity auch seine Gesamtstrategie Grüne Wärme voran, wie der Energieversorger jetzt […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.