„Ende der EEG-Förderung eine der größten Herausforderungen für die Altholz-Branche“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

624
Dieter Uffmann (Bildquelle: BAV)
Im Gespräch mit EUWID geht Dieter Uffmann, der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands der Altholzaufbereiter und -verwerter (BAV), auf die Folgen der Coronakrise für die Altholzbranche, den Stand der Novelle der Altholzverordnung sowie das Auslaufen der EEG-Förderung ein. Herr Uffmann, die Coronakrise hat weitreichende Konsequenzen für das ganze Wirtschaftsleben und mithin auch für die Altholzbranche. Bei aller […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.