EnBW hält an möglichem Ausbau des Pumpspeicherwerks Forbach fest EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

1626
Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG hält weiterhin an einem möglichen Ausbau des Pumpspeicherwerks Forbach im Nordschwarzwald fest. „Das Potenzial der Schwarzenbachtalsperre und ihres Stausees wird derzeit nicht voll ausgeschöpft", sagte die Leiterin des Ausbauprojekts bei EnBW, Angelika Böhringer, auf einer Informationsveranstaltung in Forbach. Eine Inves­titionsentscheidung für das Projekt könne erst getroffen werden, wenn alle Informationen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.