EnBW: Erneuerbare steigern Ergebnisbeitrag im Jahr 2020 deutlich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

160
Konzernzentrale-EnBW
Bildnachweis: EnBW / Artis-Uli
Mit Investitionen etwa in erneuerbare Energien, das Stromnetz und die Telekommunikation will der Energieversorger EnBW trotz Corona auf Wachstumskurs bleiben. Den Betriebsgewinn will der Karlsruher Konzern im Jahr 2021 ein fünftes Mal in Folge steigern. Erwartet werde beim bereinigten Ebitda ein Plus von zwei bis sieben Prozent auf 2,83 bis 2,98 Mrd. €, sagte Finanzvorstand […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.