Emissionen in der EU seit 1990 um 23 Prozent gesunken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

36
Im vergangenen Jahr wurden in der EU 23 Prozent weniger Treibhausgase in die Atmosphäre geblasen als 1990. Das geht aus einem Bericht hervor, den die EU-Kommission gestern anlässlich der in Bonn laufenden UN-Klimaschutzkonferenz vorgelegt hat. Bis 2020 sollen die Emissionen 20 Prozent niedriger liegen als 1990, darauf hat sich die EU verpflichtet. Bis 2030 soll […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.