Elia zieht Kaufoption für weitere 20 Prozent an 50Hertz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

117
Im Prozess um den Verkauf eines 20-Prozentpakets an der 50Hertz-Muttergeselllschaft Eurogrid International SCRL hat der belgische Übertragungsnetzbetreiber und 50Hertz-Mehrheitsgesellschafter Elia entschieden, von seinem bestehenden Vorkaufsrecht Gebrauch zu machen und die Kaufoption zu ziehen. Damit werde Elia künftig 80 statt bislang 60 Prozent der Anteile an der 50Hertz-Muttergeselllschaft halten. 20 Prozent verbleiben bei dem australischen Infrastrukturfonds […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.