Elektromobilität: Daimler setzt auf Batterien von Farasis und CATL EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

275
Daimler setzt bei den Batterien für seine Elektrofahrzeuge sowohl auf den US-chinesischen Hersteller Farasis als auch auf den chinesischen Spezialisten Contemporary Amperex Technology Co. Limited (CATL). Farasis hat somit jetzt einen ersten Großkunden für sein neues Werk in Bitterfeld-Wolfen sicher. Der Standort soll klimaneutrale Zellen für die nächste Elektroauto-Generation EQ von Mercedes-Benz liefern. Der Großauftrag […]