Eilantrag gegen Erweiterung des Bioenergiedorfs Jühnde teilweise erfolgreich EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

36
Bioenergiedorf Jühnde
Quelle: Bioenergiedorf Jühnde
Das Verwaltungsgericht Göttingen hat dem einstweiligen Antrag eines Nachbarn gegen zwei vom Gewerbeaufsichtsamt erteilte Genehmigungen für die Erweiterung der Biogasanlage in Jühnde teilweise stattgegeben. Als begründet wertete das Gericht den Antrag gegen die vollständige Nutzung des vorhandenen Gärrestelagers, die Wiederaufnahme der genehmigten Biogasproduktionsmenge sowie die Änderung des Havariebeckens. Abgelehnt wurde hingegen der Antrag gegen die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.