EIC investiert 17,5 Mio. € in Electrochaeas Methanisierungs-Technologie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

144
Der Europäische Innovationsrat (EIC) fördert die Electrochaea GmbH, die sich auf die biologische Methanisierung spezialisiert hat, als eins von fünf deutschen Start-ups. Electrochaea hat ein Verfahren entwickelt, bei dem Kohlendioxid und Wasserstoff von Mikroorganismen in Biomethan umgewandelt werden. In diesem Prozess kommt Strom aus erneuerbaren Energien zum Einsatz, der so kostengünstig und langfristig als „Grünes […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.