Der Verwaltungsrat der Europäischen Investitionsbank (EIB) hat eine neue Finanzierungspolitik im Energiesektor verabschiedet und ehrgeizigere Ziele für Klimaschutz und ökologische Nachhaltigkeit bestätigt. „Wir werden die Finanzierung von Projekten mit fossilen Energieträgern einstellen und künftig eine Klimastrategie verfolgen, die die Ambitionen aller anderen öffentlichen Finanzinstitute übertrifft“, sagte EIB-Präsident Werner Hoyer. Die neue Ausrichtung betrifft auch den […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.