EEG-Zubau bis Mai: Photovoltaik bei 1.927 MW – Wind bei 801 MW EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

124
Solarenergie Windkraft Bioenergie
Symbolbild (Quelle: Massimo Cavallo / Fotolia)
Einen Bruttozubau von 446,3 MW und damit einen Jahreshöchstwert weist das Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur für den Technologiebereich Photovoltaik im Mai 2020 aus. Im bisherigen Jahresverlauf sind damit Neuinstallationen mit einer Gesamtleistung von 1.927 MW neu im Register aufgenommen worden. Der gesamt Bruttozubau der PV in Deutschland beläuft sich nach Angaben der Netzbehörde damit auf 51,1 […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.