EEG-Umlage sinkt um 1,1 Prozent auf 6,17 ct/kWh EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

1050
Die EEG-Umlage sinkt im kommenden Jahr von 6,24 ct/kWh auf 6,17 ct/kWh. Das haben die Übertragungsnetzbetreiber am vergangenen Mittwoch bekannt gegeben. Auf die Strompreise dürfte die Senkung des Umlagesatzes kaum einen Einfluss haben. Eine größere Rolle dürften die seit mittlerweile einigen Jahren niedrigen Großhandelspreise für Strom spielen: Sie senken die Beschaffungskosten der Vertriebe und fließen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.