EEG-Umlage sinkt 2021 auf 6,5 Cent pro Kilowattstunde EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

391
Bilduelle: photlook / Fotolia.com
Die schwarz-rote Koalition hat am Mittwoch die Senkung der EEG-Umlage durch Zuschüsse aus dem Bundeshaushalt beschlossen. Ab dem Jahr 2021 sollen nicht nur wie geplant Einnahmen aus dem neuen CO2-Preis die Umlage entlasten, sie soll mit Hilfe von Steuergeld auf 6,5 Cent pro Kilowattstunde gesenkt werden und 2022 bei 6 Cent liegen. In diesem Jahr […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.