Sonderausschreibungen für Onshore-Wind und Photovoltaik (je 4 GW) und ein nicht bezifferter Sonderbeitrag der Offshore-Windkraft, je zur Hälfte wirksam in den Jahren 2019 und 2020 – so steht es im Koalitionsvertrag von Union und SPD. Auf die legislative Umsetzung dieser Ankündigungen wartet das Land bis zum heutigen Tage. Bis Ende Oktober will das Bundeskabinett vereinbaren, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.