EEG-Ausschreibungen und Coronavirus: Bundesnetzagentur passt Rahmenbedingungen an EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

571
Bildnachweis: Massimo Cavallo - stock.adobe.com
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat das Design der Ausschreibungen für erneuerbare Energien vor dem Hintergrund der Coronakrise angepasst. Zuvor hatten Unternehmen und Branchenverbände darauf aufmerksam gemacht, dass die gesetzlichen Fristen bei vielen Projekten aufgrund der aktuellen Lage nicht zu halten seien. „Durch das Corona-Virus ist eine Ausnahmesituation entstanden“, heißt es bei der Bundesnetzagentur. Dies betreffe bereits […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.