E wie Einfach verbindet Smart Home Angebot mit Strom- bzw. und Gastarif

342
MeinSmartTarif_small
Quelle: E wie Einfach

Der deutschlandweite Energie- und Smart Living-Anbieter E wie Einfach bringt zum ersten Mal einen Tarif für Strom bzw. Gas inklusive Smart Home-System auf den Markt. Energiekunden könnten damit die EinfachSmart Home Base sowie die EinfachSmart App von E wie Einfach kostenlos während ihrer Strom- und/oder Gas-Vertragslaufzeit nutzen und damit eine Vielzahl smarter Produkte mit nur einer Steuereinheit bedienen, erklärt das Unternehmen sein Geschäftsmodell.

Der MeinSmartTarif soll neben der intelligenten Verknüpfung mit dem Smart Home-Paket gleich mehrere weitere Vorteile für Kunden bieten. Sie erhalten nicht nur 24 Monate Preisgarantie und Planungssicherheit, sondern müssen darüber hinaus auch keinen Grundpreis zahlen. Die Energie beziehen sie dabei aus 100 Prozent Ökostrom oder klimaneutralem Gas.

Zentrale Steuerung smarter Endgeräte verschiedener Hersteller

Die EinfachSmart Home Base ermögliche die zentrale Steuerung smarter Endgeräte von unterschiedlichen Herstellern für eine smarte Heizungssteuerung, intelligte Lichtsysteme und mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden.

„Smart Home-Besitzer benötigen nicht mehr für jedes Gerät eine eigene App, sondern können ihr smartes Zuhause daheim oder unterwegs mit nur einer App bedienen“, erklärt Geschäftsführerin Katja Steger. Eine Auswahl passender smarter Produkte erhalten Kunden im dazugehörigen E wie Einfach-Shop, in dem die Kunden des Energie- und Smart Living-Anbieters zehn Prozent Rabatt erhalten.

Drei neue energetische Quartierskonzepte in Karlsruhe, Berlin und im Landkreis Oberallgäu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein