E.ON UK und Nissan errichten Vehicle-to-Grid-Ladestationen zur Demonstration der Technologie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

238
Bildnachweis: kamasigns - stock.adobe.com
E.ON und Nissan demonstrieren in Großbritannien die Vehicle-to-Grid (V2G). Hierzu wurden 20 V2G-Ladepunkte im Rahmen eines Pilotprojekts errichtet. Die Unternehmen wollen nachweisen, dass die Technologie eine Rolle bei der Unterstützung des britischen Stromnetzes spielen und zugleich eine Einnahmequelle für Unternehmensflotten darstellen kann. Die V2G-Technologie ermöglicht den Stromfluss in beide Richtungen zu und von den Batterien […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.