E.ON übernimmt RWE-Tochter innogy unter Auflagen nach grünem Licht aus Brüssel EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Auflagen: U.a. Verträge mit Heizstromkunden in Deutschland veräußern

206
E.ON hat jetzt, unmittelbar nach dem grünen Licht aus Brüssel zur Übernahme der RWE-Tochter, den Kauf der innogy-Mehrheit vollzogen. „Unser Ziel ist eine zügige und direkte Integration von innogy in E.ON”, erklärte der Chef des Energieriesen, Johannes Teyssen, in Essen. „Die nun vollzogene Übernahme der innogy ist der entscheidende Schritt zur Neuaufstellung unseres Unternehmens.” Die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.