E.ON/RWE-Deal: „Regierung stellt sich gegen fairen Wettbewerb“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

148
EON-Zentrale-Essen
Quelle: E.ON
Im Rechtsstreit um den Milliardendeal zwischen E.ON und RWE haben mehrere Konkurrenten der Energieriesen die Bundesregierung scharf kritisiert. Sie werfen Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) in jetzt veröffentlichten Brief vor, sich zum Nachteil der Verbraucher an die Seite der beiden „marktbeherrschenden Unternehmen“ und „gegen einen fairen Wettbewerb“ gestellt zu haben. Elf regionale Versorger, zu denen die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.