„E-Mobility-Allee“: Strommenge und Verteilung beherrschbar

Das Netzlabor „E-Mobility-Allee“ in Ostfildern hat gezeigt: Die zum Laden der E-Autos benötigte Strommenge stellt kein Problem dar. Auch deren Verteilung und zeitliche Verfügbarkeit sind beherrschbar. Voraussetzung dafür ist die ausreichende Ertüchtigung der lokalen Verteilnetze. Verbraucherminister Peter Hauk fordert variable Stromtarife. „Mit speziellen variablen Tarifen, die zu lastschwachen Zeiten den Strom günstiger anbieten, könnten hier … „E-Mobility-Allee“: Strommenge und Verteilung beherrschbar weiterlesen