DUH: EU-Minister bei der Energieeffizienz nicht einig EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

105
Trotz des vielfach beschworenen Prinzips „Efficiency First“ ist es den EU-Energieministern bei ihrem Ratstreffen nicht gelungen, sich auf ein verbindliches Ziel zur Effizienzsteigerung zu einigen. Das kritisiert die Deutsche Umwelthilfe (DUH). Die Europäische Kommission hatte das ohnehin niedrig angesetzte Ziel von 30 Prozent Effizienzsteigerung bis 2030 im Vergleich zu 2005 vorgeschlagen. Um das Ziel weiter […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.