DMB und co2online: Energetischer Sanierungsstand wichtigster Heizkostenfaktor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Heizkosten 2016 gesunken, aber Heizöl wird zehn Prozent teurer

42
Der energetische Sanierungsstand ist der wichtigste Heizkosten- und Klimaschutzfaktor. Das erklärten die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online und der Deutsche Mieterbund (DMB), die jetzt im Auftrag des Bundesumweltministeriums den Heizspiegel 2017 veröffentlicht haben. Die Spanne für Heizkosten in einer durchschnittlichen 70 m² großen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit Erdgasheizung lag im vergangenen Jahr zwischen 550 € und […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.