DLR bildet reales Kraftwerk im Projekt HyReK 2.0 digital nach