Dinslaken plant Holz-Energiezentrum EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

84
Altholz
Quelle: imfotograf / Fotolia
Mit einem neuen Biomasse-Heizkraftwerk auf Altholzbasis wollen die Stadtwerke Dinslaken die Strom- und Fernwärmeversorgung der Stadt neu aufstellen. In der Anlage auf einer Industriebrache sollen künftig bis zu 184.000 Jahrestonnen Altholz der Kategorien A I bis A IV eingesetzt werden, teilten die Stadtwerke mit. Genehmigt werden soll die Anlagen nach der 17. BImSchV. Das immissionsschutzrechtliche […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.