Digitalisierungsgesetz gibt „keine starren Fristen“ zur Einführung von Smart Metern vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Hersteller von intelligenten Messsystemen (Smart Meter) haben es nach Ansicht der Bundesregierung selbst in der Hand, wann mit der Einführung (Rollout) der neuen Systeme begonnen werden kann. Wie die Regierung in der Antwort (Drs. 18/11370) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (Drs. 18/11065) mitteilt, gibt das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.